Betätigungsfelder

 

Das gesamte Ensemble ist wichtig!

Keine "Traute" auf der Bühne zu stehen? Nur wenig Zeit neben Schule, Beruf und / oder Familie? Und dann sind da noch die anderen Aktivitäten, die man gerne beibehalten möchte. Aber mal Theaterluft schnuppern, würd' man ja schon ganz gerne ....

Bei ProSzenium gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, sich außerhalb der Schauspielerei am "Making of..." einer Theaterproduktion zu beteiligen. Der Aufwand und Zeiteinsatz reicht von "wenige Abende" bis zu "100 %". Die Vielfalt der kreativen Betätigungsfelder ist groß, wie man an der folgenden Aufstellung sehen kann.

  • Spielleitung (Inszenierung, theaterpädagogische Begleitung)
  • Produktionsleitung (Organisation und Kommunikation, Gesamtkoordination)
  • Dramaturgie (Textbearbeitung, Programmheft) 
  • Textunterstützung (Souffleur/Souffleurin)
  • Finanzen (Budgetplanung, Buchhaltung) 
  • Bühnenbild und Bühnenbau (Gestaltung, Bühnenbau, Bühnenmalerei) 
  • Bühnentechnik (Licht- und Ton, Special Effects)
  • Kostüme und Maske (Entwurf und Umsetzung)
  • Requisite
  • Fundusverwaltung / Kostümverwaltung
  • Inspizienz / Backstageorganisation
  • Kindertheater
  • Jugendtheater
  • Seniorentheater (nicht in Planung, aber denkbar ....)
  • Musicalgesang / Choreographie  (auch nicht in Planung - aber was nicht ist, kann ja noch werden...)
  • Improtheater, Playbacktheater, Straßentheater, Menükabarett ...
  • Kulturmanagement
  • Sponsoring
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Werbung
  • Web-Präsenz / Internetredaktion
  • Dokumentation (Foto / Video)
  • Kartenverkauf (Organisation, Ticket-Hotline)
  • Betreuungsorganisation
  • Unterstützung bei den Aufführungen
  • Vereinsarbeit
  • u. v. a. m.