Sponsoren gesucht

 

ProSzenium finanziert sich ausschließlich aus Mitgliedsbeiträgen und Einnahmen aus der alljährlichen Aufführung. Wir haben uns 2001 gegründet und sind seitdem von 7 auf 70 Mitglieder(Stand: 2009) angewachsen.

Im Gegensatz zu anderen Amateurbühnen, die länger bestehen, besitzen wir weder ein Vereinsheim, noch eigene Probenräume oder sogar eine eigene Spielstätte. Zur Unterhaltung unseres Publikums setzen wir hohe Maßstäbe in punkto Schauspiel, Bühnenbild und Kostüm und setzen diese mit unseren geringen Mitteln - dafür mit umso mehr Fantasie und Einsatz - erfolgreich um.

Aus diesem Grund sind wir auf Sponsoren angewiesen, die unsere Arbeit unterstützen. Es muß nicht zwangsläufig finanziell sein. Raum, Hilfe bei Transport, Sonderkonditionen bei Materialien usw. sind ebenso hilfreich. Wenn Sie das, was wir tun, unterstützen möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Referentin für Öffentlichkeitsarbeit, Frau Paetzoldt.


Ansprechpartnerin: Ines Paetzoldt
Bei Interesse nehmen Sie gern mit uns Kontakt auf.